Dienstag, 1. Februar 2011

Me Made Monat: Tag 1


Den ganzen Tag lag ich krank im Bett. Mit widerlichen Kopfschmerzen und stechenden Augen. Jetzt endlichen wirken die Schmerztabletten etwas... Ein großer Fortschritt, weil ich meine Augen wieder benutzen kann und prompt finde ich hier in diesem tollen Blog die Me-Made-Monat-Aktion.
Ich hab mich entschlossen noch mitzumachen. Mein Ziel: Im Februar werde ich also jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag etwas von mir Gemachtes tragen. Ohne Doppelungen. Ich find es toll, einen Anlass zu haben, alles Selbstgemachte mal wieder zu würdigen und auszuführen.
Heute kann ich zwar kein tolles Outfit bieten, weil ich mich für Bett und Sofa im kranken Zustand nicht so schick mache. Darum was funktionales: mein schöner Schlauch-Strick-Schal hält mich heute warm.
lila mit schwarz - eine meiner Lieblingskombinationen

Kommentare:

  1. Hallo Paula,
    ich freue mich auch ganz unbändig auf diesen Monat und darauf, neue Inspirationen zu erhaschen.
    Ich wünsche Dir gute Besserung, bis morgen
    die Dana vom Pünktchenglück

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung! Und schoen, dass du auch "an Board" bist.

    AntwortenLöschen
  3. Auch dir eine gute Besserung.
    Ich bin schon gespannt auf die vielen Sachen die du präsentieren wirst.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine nette Idee, die du da aufgestöbert hast! Also dann werd schnell gesund, damit du die richtig guten Sachen auch würdig ausführen kannst und nicht alles auf dem Sofa tragen musst ... andererseits auch die Gelegenheit für ganz gewagte Stücke ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir auch GUte Bessserung

    AntwortenLöschen
  6. Hey liebe Paula,
    hab mich schon gewundert wo du heute warst und nun bist du krank du Arme!! Ganz ganz gute Besserung wünsche ich dir!Werd schnell wieder gesund, dann können wir ja vielleicht am 27.02. uf den großen Stoffmarkt in Leverkusen gehen! Marga geht auch hin. Ganz liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  7. Lila Wolle. Weckt Erinnerungen.
    Ich liebte mitten in der Pubertät meinen von Oma gestrickten Pullover. Die anderen nicht.

    Gute Besserung (-:

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen