Freitag, 11. Februar 2011

Me Made: Zeugnistag

Heute gab es Zeugnisse.
Darum haben wir heute einen feierlichen Tag gemacht. Haben einen Klassenraum in ein feines Restaurant verwandelt und dort gefeiert.. Das hat Spaß gemacht, die Kinder waren so süß - Röckchen, Hemden, sogar Krawatten - alles dabei. Und tatsächlich wirkt es auch schon bei den Kleinen. Wer sich schick macht, frühstückt nicht einfach, sondern speist und trinkt gesitteter, bewegt sich bedachter, sitzt gerader... und fühlt sich schöner...
Ich also heute auch schick und gefühlt schön:



Das Kleid habe ich am Dienstag genäht. Es ist mein Ruckizucki-Kleid, weil der Stoff die meiste Arbeit für mich übernommen hat. Ich musste nur eine Naht schließen und oben einen Rand und Träger dran nähen. Fertig. Dafür braucht man keinen Schnitt, aber eben diesen tollen Stoff: Der ist oben gesmokt und unten schon in Falten gelegt. Gefunden im Stoffmarkt in den Köln Arcarden und für ca. 6 €/m.

Kommentare:

  1. wow, so etwas habe ich ja noch nie gesehen, super! sieht mit dem Gürtel sehr edel aus, für besondere Anlässe halt.
    Ja, ich wollte dir nur bzgl neuen Projekten und fehlender Zeit antworten. Mir geht's natürlich auch so. Doch ich versuche, die Idee wenn möglich GLEICH in Angriff zu nehmen. Meistens dauert es ja auch nicht lang, nur einen Anfang zu finden ist häufig schwer. Die Schals waren ruckzuck genäht. Wenn ich sie aber erstmal weggelegt hätte, dann....ja dann würden sie wahrscheinlichnjetzt noch liegen.
    Ein seltsames Phänomen bei mir ist, dass ich meistens Sonntagnachmittag einen Kreativschub mit Kopfdurchdie Wand kriege. Möbel umstellen, Tisch streichen, Wände verzieren....
    Bis bald und liebe Grüße!
    Dana

    AntwortenLöschen
  2. Wow-schöön und so einen schneiderinnenfreundlichen Stoff habe ich noch nie gesehen! Besonders schön auch mit den petrolfarbenen Accesoirs.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Paula! Der Stoff ist ja toll! Das Kleid steht dir wirklich super! Leider kann ich nicht nächste Woche :-( Wann treffen wir uns denn dann mal? Ich will auch so tolle Stoffe kaufen und euer Atelier besichtigen und und und!!!
    Übrigens habe ich gerade ein paar Sachen im MMMF kommentiert und gesehen, dass du fast überall vor mir kommentiert hast! Guter Geschmack *g*

    AntwortenLöschen
  4. Sehr nähfreundlich :-) Schönes Stöffchen und mir gefaööen auch die petrolfarbenen Accessoires dazu.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sieht echt schick aus!
    Den Stoff hatte ich auch schon in den Händen...

    Lieben Gruß aus Köln-Holweide
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Paula,

    so einen tollen Stoff habe ich noch nie gesehen, wie genial ist das denn!!! Das sieht sehr festlich aus und der Gürtel und Schal dazu passen prima. Meine Kinder bekommen nächste Woche zum erstenmal Zeugnisse und sie sind schon sehr aufgeregt. Aber ich glaube so feierlich geht es da nicht zu.

    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh dieses Kleid haut mich echt um. So tolle Farben! Und so einfach. Unglaublich! Du darfst bloss im 'echten Leben' nie sagen, wie billig aehm preisguenstig der Stoff war. Der sieht nach viel mehr aus!!!

    AntwortenLöschen
  8. Schick ist´s geworden! Der Farbverlauf im Rockteil wirkt klasse!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  9. Huhu - ja also cool! na da bin ich ja gespannt wie meins wird - hatte auch an Kleider gedacht ;) Wie hast dud as mit den Trägern gelöst? ich grübel schon ne Weile - vielleicht welche zum einklicken? (Ohne Träger hält das nich, ne?) Und unten hast du wohl nich versäubert? is nach dem Waschen irgendwie so ausgefusselt :(

    Ahoi

    AntwortenLöschen