Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtskleid Teil 5 - Panik?

Nein, keine Panik!
Aber auch kein fertiges Kleid.
Ich dachte ja gestern: Fährste mal für zwei Stündchen ins Atelier und machst dein Kleid fertig.
Nach vier Stunden dachte ich: Na, fährste eben diese Woche nochmal hin....
Denn neben dem Nähen gabs ja auch Tee und Plätzchen und viel zu erzählen. Außerdem haben wir unsere Weihnachtspost fertig gemacht (mein Ziel für heute, wie ihr hier vielleicht gesehen habt).

Und hier nun in Bildern die Gründe dafür, warum ich nicht fertig geworden bin:

Nachdem ich das Vorderteil endlich fertig hatte und die Seitennähte geschlossen habe, 
hatte ich einen Sack.


Drum hab ich an beiden Seiten ordentlich was weggesteckt und weggenäht.


...und bin mit der Form jetzt zufriedener...


...aber dafür eben noch nicht fertig.

Von Panik bin ich trotzdem weit entfernt, weil ich ganz schlau am Samstag einen "Falls-ich-das-Kleid-nicht-fertig-krieg-zieh-ich-eben-den-an"-Rock für Weihnachten genäht hab:


Ihr seht: Mir kann gar nix passieren.

Und euch? 
Schauen wir doch hier mal wie weit ihr so seid.

Kommentare:

  1. vielleicht sollten wir dann einen:
    silvesterweihnachtskleidnichtfertiggewordensewalong anhängen.
    keine panik und entspannt sein, dann ist doch schon mal alles o.k.
    das kleid sieht auf alle fälle weiterhin vielversprechend aus, nachdem der sackähnliche zustand geändert wurde. tsts schnitte....
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. ich hatte auch erst einen Sack:-) jetzt ist er sehr mini...
    die Idee mit dem Rock war super!dann dir nichts mehr passieren:-)

    ich freu mich trotzdem sehr auf Fr...

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht in der burda auf eine tolle Art locker figurumspielend aus- keinesfalls würde man da so einen Sack vermuten. Muß man bei burda einen speziellen Blick für Sack-Schnitte entwickeln?
    Deine Änderungen sehen toll aus- ich bin sehr gespannt.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Hihi! Die Rockstrategie ist gut. Mich hat sie vor dem Ichnäheniewiederkkeidung-Oberfrust gerettet.
    Aber ich bin mir sicher, das Kleid wird toll!
    Lg
    Ela

    AntwortenLöschen
  5. Es wird! Es wird! Ich sehe dich schon unter dem Weihnachtsbaum glänzen. Vielleicht leihe ich mir dann den Rock ;-) So als Nicht-Näherin gehe ich outfitmäßig gänzlich unvorbereitet in die Festtage!

    AntwortenLöschen
  6. Das klappt bestimmt noch mit deinem Kleid!
    Freue mich schon es an Dir zu bewunderen.
    Herzlich
    Eos

    AntwortenLöschen