Mittwoch, 22. Juni 2011

Me Made ohne Fotos??

Nun hab ich meine schöne neue Tunika an und geknipst und geschrieben und will sie euch zeigen...
Aber: Es geht nicht.
Ich kann keine Fotos hochladen.
Weiß jemand woran das liegt?
Ist der Speicherplatz hier irgendwann voll und ich muss anfangen woanders zu löschen?
Oder ist das eher ein kleines Blogger-Problem und ich muss nur warten bis es wieder vorbei ist?

Wär lieb, wenn ihr Tipps hab.

Kommentare:

  1. Hallo Paula,
    ich weiß, dass der Platz irgendwann voll ist. Wenn du in deinem Post ein Bild hinzufügst, geht ein Fenster auf, in dem du die Datei hochladen kannst. Am unteren Rand neben dem Button "Bild hochladen" sollte dann stehen: "Sie verwenden derzeit xxMB (y%) von 1024MB". Die 1024MB werden mit deinem Picasa-Webalbum geteilt. Du kannst den Speicherplatz bei Picasa erhöhen. Genauere Informationen erhältst du hier: http://www.google.com/support/blogger/bin/answer.py?hl=de&answer=62969

    Hoffentlich klappt es noch. :)
    Gruß,
    minnies

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Problem hatte ich heute auch. Dank der Hilfe meines Mannes hat es dann wie folgt beschrieben geklappt:
    "In dem vorbereiteten Text den Curser an die entsprechende Stelle setzen, dann auf HTML bearbeiten klicken, dann auf das Bildsymbol (Bilder einfügen) klicken, es öffnet sich das Fenster Bilder hochladen aus dem Computer dann auf auswählen klicken. Danach ist es relativ einfach"
    Ich hoffe das hilft dir weiter.
    L.G. Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt habe ich nochmal nachgeschaut. Also, wenn du wie schon beschrieben das Bild ausgewählt hast auf hochladen klicken und dann auf Verfassen!
    Und nun müsste der Bloggeintrag mit Bild erscheinen. Ich drück dir die Daumen, dass es klappt!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn das wirklich so einfach wäre, dann wäre es ja schön: Blogger tut so, als würde es die Fotos einfügen, macht es aber nicht :(
    Ich versuch's jetzt mal über Picasa, vielleicht klappt das ja.
    Welche Alternativen gibt es eigentlich zu Blogger???
    Greets,
    Liese
    PS: Es gibt zwar ein Speicherlimit bei Picasa, aber wenn das aufgebraucht ist, werden die Fotos automatisch verkleinert, dann darf man wieder, auch ohne Kapazitäten einzukaufen...

    AntwortenLöschen
  5. OK, liebe Paula, so geht es bei mir:
    KLICK auf den Button 'Bild einfügen' - hast Du ja bestimmt schon gemacht.
    Das Bild, das Du gerne in Deinen Post einfügen möchtest, mit der RECHTEN Maustaste anklicken, 'Bild kopieren' auswählen, 'Bild einfügen' wieder schließen, Cursor in Deinem Post positionieren und dann einfach STRG+V und schon ist Dein Foto drin. Wenn Du dann das Foto anklickst, kannst Du, wie immer, auch vergrößern.
    Bei mir klappt es so jedenfalls, ich hoffe, auch bei Dir, denn Deine Tunika würde ich gerne noch sehen!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  6. Nicht verzweifeln, Blogger bastelt wieder und deswegen kommt es zeitweise zu diesen Aussetzern. Es sollte sich also wieder einpendeln.

    Liese: meiner Meinung nach gibt es nur eine Alternative, um sich dieser Unzuverlässigkeit zu entziehen: einen Blog auf eigenem Webspace, wie z.B. Wordpress. Das kostet dann zwar etwas (nämlich die Gebühr für den Speicherplatz, den ich miete), aber dafür ist man dann nicht mehr auf den guten Willen anderer angewiesen. Ich überlege derzeit auch intensiv, ob ich nicht umsteigen soll.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen