Montag, 25. Juli 2011

Ausgeschlafen...

...starte ich heute ganz gemütlich in diesen wunderbaren ersten Ferientag.
Und liefere hier noch den MeMade-Tagebucheintrag vom letzten Schultag:

Ich komme so gut und bestens gelaunt aus dem Bett wie schon lange nicht mehr. 
Heute noch drei Stunden und dann sind Ferien. 
Vor dem Kleiderschrank muss ich nicht lange überlegen. 
Heute gibt es Zeugnisse.
Und natürlich trage ich mein "Zeugniskleid". 
Das Kleid war kurz vor der letzten Zeugnisausgabe fertig geworden und als wir dann mit den Kindern eine Zeugnisfeier planten zu der man sich "schick machen" sollte, wurde aus dem Kleid mein Zeugniskleid. 
Frau Lehrerin muss den Kindern schließlich Struktur, Transparenz und Sicherheit bieten. Spätestens beim nächsten Mal werden die Kinder wissen: Wenn Frau P. mit diesem Kleid zur Schule kommt, dann gibt es Zeugnisse :-)
In der Schule: 
Gegenseitige Outfit-Würdigungen unter Kolleginnen. Und Komplimente für die Kombination (diesmal nicht mit türkis, sondern mit rosa - ja, die rosa Phase ist noch nicht vorbei....) 
Nach der Schule: 
Treffen im Atelier mit Jutta und den Jungs und essen gehen im Thai-Imbiss. Ich fühl mich irgendwie zu schick. Vermutlich liegt es hauptsächlich am Stoff, weil das Pünktchenmuster nicht zuuu schnieke daher kommt, aber der Stoff glänzt ein bisschen und hat so eine Abendkleid-Konsistenz (sorry, in Stoffkunde bin ich nicht so gut...).


Fazit: Es gibt sie anscheinend, jene Kleidungsstücke, die nur zu einem ganz bestimmten Anlass passen. Mein Zeugniskleid hat mit der Zeugnisausgabe auf jeden Fall eine gute Einsatz-Nische ergattert und würde sein Leben ohne diese vermutlich nur im Schrank verbringen. 

Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja irgendwann noch eine andere Nische, die sich diesem Kleid eröffnet... 

Kommentare:

  1. Oh, nein. Das ist nicht zu schick! Das ist einfach wunder-wunder-schön! Ich mag auch die Kombination mit dem rosa sehr!
    Ich finde, du kannst das häufiger tragen! :.D

    Aber wenn du es zweimal im Jahr zur Zeugnisausgabe trägst, wird es ja auch schon regelmäßig ausgeführt … Meine Kleider haben es dieses Jahr leider erst einmal geschafft, ausgeführt zu werden ;.)

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Zeugniskleid hast du da! Aber ich finde, dir sollten noch ein paar weitere Gelegenheiten einfallen, Apfelkuchen-essen-am-Sonntag oder so.
    Genieß deine Ferien!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebe Paula,
    zuerst einmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
    Ich hoffe ihr habt schön gefeiert?!
    In deinem Zeugniskleid siehst du sehr gut aus. Auch deine süßen rosa Ballerinas gefallen mir sehr gut.
    Einen schönen Ferienstart.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Dein Zeugniskleid und das rosa Styling dazu superschön! Das Zeugniskleid sollte aber definitiv auch zu anderen Anlässen aus dem Schrank dürfen.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid und das Styling gefallen mir sehr gut. Eigentlich zu schade um nur zweimal im Jahr getragen zu werden.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. ein tolles Kleid für euren Zeugnistag...nur wirklich viel zu schade, wenn du es jetzt nur 2x im jahr anziehst!
    man kann doch nie schick genug aussehen:-)

    liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen