Donnerstag, 14. April 2011

Me Made: Zu spät

Gestern funktionierte mein Internet nicht.
Darum heute mein Beitrag von gestern:

Der MeMade-Häkel-Gürtel
Mein Lieblingsgürtel ist ein Gürtel aus gehäkelter Spitze, den ich mir letzten Sommer aus San Francisco mitgebracht habe. Also hab ich mir gedacht: einen Gürtel häkeln könnt ich doch auch mal und habs ausprobiert.
Geworden ist es dieser hier und seit das Wetter frühlingshaft ist, find ich die Farbe auch tragbar.


Heut wars aber leider nicht frühlingshaft genug, um  die neuen Schuhe dazu anzuziehen, dabei hätten sie farblich wunderbar gepasst...


Die neuen Schuhe kamen per Post. Denn letzte Woche habe ich was Neues ausprobiert - was sich aber als höchst gefährlich erwiesen hat: Habe bei zalando vier Paar Schuhe bestellt – zum angucken, anprobieren, anfassen. Ich wollte ein Paar aussuchen und die anderen zurückschicken. 
Dumm nur: alle sind schön und passen auch noch...
Tja, mal sehen, wie ich das Problemchen löse. Vielleicht mach ich fifty-fifty und behalte zwei und schick zwei zurück. Oder ich behalte drei und ... oh oh...

Kommentare:

  1. Liebe Häkeline, schön gemacht der Gürtel...das ist ein interessantes Muster..was die Schuhe betrifft: Wieviel Platz ist noch im Schuhschrank?...Frau kann nie genug Schuhe haben...und man muss sich och jet jönne könne!!!

    AntwortenLöschen
  2. Du machst immer so schöne ausgefallene Sachen, der Gürtel ist prima!

    Schuhe, eine unendliches Thema!

    Ich bräuchte gerade 2 Paar, passend zu den neuen Outfits. Ich hab nichts in blau und nichts in lila....aber nachdem ich für die Schnecken 5 Paar Schuhe gekauft hatte, und ich für mich noch schauen wollte kam sofort ein genervtes: "Mamaaaaa! Du hat genug Schuhe!" Ich denke, sie wurden vom Papa geschmiert.

    Solange du noch keine nervende Brut im Rücken hast, schlag zu!!!!!

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist der Gürtel!
    Und schön sind die Schuhe!
    ... ich drück die Daumen, dass die Temperaturen auch hier im good old Germany steigen und du pünktlich zum Ferienbeginn das komplette Ensemble tragen kannst!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön....ich würde ja alle Schuhe behalten.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit. Schuhe und Gürtel passen wirklich perfekt :.D

    Und danke für die Warnung … ich habe hier auch schon diverse Zalando-Fenster auf ;.)

    AntwortenLöschen
  6. Du Ärmste! Was ist Folter? - Eine Frau entscheidet sich zwischen zwei Paar Schuhen. Zwei!! Was unterstellt man da erst bei vier Paaren???
    Der Gürtel gefällt mir auch. Welches Garn hast Du benutzt? Und wie wird er geschlossen?
    Greets,
    Liese
    *die an manchen Tagen weit mehr Fragen als Antworten parat hat*

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Gürtel! Und die Schuhe: Nimm alle vier. Noch hast du die Kohle :-)
    Ich war am Samstag ja noch in den Arkaden und in den ersten zwei Schuhläden sagte man mir mit mitleidigem Blick: "Schuhe in 42? Haben wir gar nicht hier..." Im dritten Laden habe ich mir dann befriedigende drei Paar gekauft! Also: Nimme alle 4! LG, Susanne

    AntwortenLöschen