Mittwoch, 26. Oktober 2011

Me Made: Metamorphose

Ich zeige euch zuerst mal das Ergebnis... dann gibt es die Fotostory zur Metamorphose meines neuen Loops. Getragen heute mit meinen Punktekleid, das ich euch hier schon mal gezeigt habe.



Mein Loop war mal ein Oberteil.
Das Oberteil gehörte mal einer ganz anderen. Wem weiß ich nicht...
NEIN - ich bin keine Diebin, ich habe das gute Stück geswapt.
Ich habe vor zwei Wochen über Steffis Blog vom Kleidungstauschevent "Swap the City" erfahren, weil sie Karten übrig hatte. Die Gute hat sie mir günstig vermacht und schon war ich dabei. Ein lustiger Nachmittag und Abend war das mit vielen gratis Stylingangeboten und zum Schluss dem großen Swappen = Tauschen.
Da hab ich mir dieses Oberteil mitgenommen:


Weil der Stoff sooo schön ist. Ein Baumwollspitzenstoff.
Der Haken: Das gute Stück war viel zu groß. 


Größe 44...


Drum war von Anfang an klar, da muss was anderes draus werden. 
Vielleicht ein Rock? Für über eine Jeans...


...oder für über einen schwarzen Unterrock?


Gar nicht mal schlecht. Aber um ehrlich zu sein, auch gar nicht meins mit diesen beiden Zipfeln an der Seite. 

Komplett zerschnibbeln, um was draus zu nähen? Zu schade um den schönen Stoff und seine tollen Ränder.

Also nur die Spagetti-Ärmelchen ab, die Schilder raus und fertig war der Loop. 
Ich find ihn wundervoll und bin mir sicher, dass ich so die Variante gefunden hab, die ich am meisten tragen werde. 

Und nun schaun wir mal, ob unter den anderen Me Mädels heut auch ein paar Verwandlungskünstlerinnen zu finden sind...

Kommentare:

  1. so werden spitzenstoffe perfekt recycled. ein loop in edlem look, ein wenig warm ein wenig schmuck.
    ich habe mal ein spitzenkleid ohne unterkleid zu einem rock mit unterrock verarbeitet. den trage ich wenigstens.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur GENIAL !!! Sieht sehr schön zu Deinem Kleid aus (übrigens mein Favorit Deines hier gezeigten Kleiderschrankinhalts ;) )
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  3. Cool!
    und eine tolle Idee dazu etwas ganz Neues aus dem alten Kleid zu machen!!
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hey super! und so wirst du das gute Stück bestimmt viel mehr tragen als als Rockvariante! absolut alltagstauglich und trotzdem was besonderes! Wirklich perfekt!

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst sehr spanisch damit aus, wie eine Grand Dame. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich mag Spitzen und Dein neuer Loop passt perfekt zu deinem schönen getupften Kleid!
    Herzlich
    Eos

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ein super Loop, Rock über Hose ist dann dran, wenn Du von dem Loop genug hast.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee, sieht wirklich schick aus.

    Ciao,
    Constance

    AntwortenLöschen
  9. Superschöne Verwandlung, Dein Loop!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. ...super, du hast die beste Option gewählt!
    Einen lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Wandlung!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Ideen hast du! :-)

    Als Loop gefällt mir das Teil, aber auch als Rock über Hosen fänd ich es hübsch!

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  13. Super! Beste Lösung... dein Loop ist wirklich ZAUBERHAFT! Und nebenbei bemerkt, hast du uns auch eine tolle Fotostory gemacht. ;-)

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  14. Du (Ver)wandlungskünstlerin!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein wundervolles Re-Fashion-Projekt! Manchmal sind die einfachsten Dinge sie besten.

    Ich übe noch im Verwandeln. Habe aber vorsorglich schon mal Mamas Altkleider beim letzten Besuch abgegriffen :.D

    Danke für diesen witzigen Post! Bilder sagen einfach mehr als 1000 Worte ;.)

    AntwortenLöschen
  16. Coole Idee! Und eine schöne Bildergeschichte noch dazu!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid ist toll! Und Deine Fotos bringen mich immer zum Schmunzeln!
    Liebe Grüße von Frau W.

    AntwortenLöschen
  18. Ich glaube auch, der Loop ist die beste Variante. Passt toll zu dem Kleid und zu Dir.
    Genieße die Ferien!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  19. Auf die Idee wäre ich nie gekommen, dass Dein Loop mal ein Kleid war! Sieht toll aus. Und dass der Stoff mit musste, kann ich voll und ganz verstehen!
    Auf so ein Tausch und Re-Fashion-Event will ich übrigends auch schon lange mal. Hat nur noch nie geklappt...
    Liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen