Mittwoch, 5. Oktober 2011

Me Made: von gestern

Frisch von der Nadel ist mein neuer Rock. Gestern Abend fertig geworden.
Den Stoff trag ich schon den ganzen Sommer mit mir herum und konnt mich lange nicht entscheiden, was draus werden soll. Fast war mir der "streichelzarte" Seidenbatist zu schade zum Zerschneiden und ich hätt ihn beinah zu einem Halstuch gemacht. Nun ist es ein Rock und ich weiß schon jetzt, dass ich ihn toll finde.
Dabei habe ich noch gar keine Trage-Erfahrungswerte zu vermelden, weil ich grad erst reingehüpft bin. Werd ihn gleich im Atelier mal den Mädels vorführen und hinten noch einen Knopf annähen.



Den Schnitt hätte ich mir übrigens nie ausgesucht, wenn ich ihn nicht bei Susanne gesehen hätte (burda 9/ 2010 Modell 112). Und nun bin ich ganz happy mit dem tulpigen Teil.

...Gerade kam übrigens ein dickes Zalando-Paket mit zwei Paar stiefeln an. - Ich hab dann nämlich doch noch welche ausgesucht. Ganz nach dem Motto: wenns nichts ist, einfach zurückschicken. Nu sind se aber beide gar nicht übel... Tja das alte Zalandoproblem, bestellste zu viele zur Ansicht, willste sie zum Schluss alle behalten.
Mein Freund sah das große Paket und hat gedacht der Rock sei auch von Zalando.
:-)
Mich freut sowas, wenns quasi nicht so selbstgebastelt aussieht ... euch auch? Oder findet ihr es besser, wenn gleich erkannt wird, dass ihr selbst am Werke ward?

Gucken wir doch mal die Röcke der anderen Me Mädels.

Kommentare:

  1. Toll, toll, toll! Jetzt will ich auch so einen! Kann es kaum erwarten, meine Nähmaschine aus dem Umzugskarton zu befreien.
    Und mal im Ernst: Solche zufälligen Komplimente sind doch die schönsten, oder?

    Liebe Grüsse,
    Sinje

    AntwortenLöschen
  2. Ganz Klasse! Du hast eine schöne Version von dem Rock gezaubert. Finde diesmal haben es die Russen bisher noch nicht besser hingekriegt: Burda 9/2010_112 .Und das will was heißen meiner Meinung nach. Das Muster wirkt hier im Schnitt sehr gut wie ich finde. Auch wie du ihn trägst, mit den silbrigen Strümpfen und dem grauen Cardi: Schön! :-)

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist der klasse! Steht dir fantastisch.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Komplimente auch am tollsten. Auf Arbeit wurde ich gefragt, warum ich meine selbst genähten Sachen denn nicht anziehen würde. Darauf konnte ich dann auch nur antworten: hab ich doch, hier der Rock und da das und dies und überhaupt :)

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  5. total schick! und die form ist wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles tulpiges Teilchen! Das größte Kompliment ist doch wohl, dass er von Zalando sein könnte.
    Mir hat mal eine Kollegin gesagt: Wie das Shirt hast du selbst gemacht? So ordentlich? :-)
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  7. Stoff und Schnitt sind ein absolutes dream team ! Gut , dass Du Dich entschlossen hast , doch noch die Schere anzulegen . Mir gefällt auch die Idee , den zarten Stoff mittels dickerer Strümpfe oder Stiefel herbsttauglich zu machen . Ist ein spannender , schöner Kontrast . Und zuletzt: stehen tut Dir der Rock wirklich supergut
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  8. ich find den rock echt super. und er steht dir total gut.
    lg antje

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff ist superschön und wäre für ein Halstuch viel zu schade. Der Schnitt steht dir übrigens sehr gut und die Komplimente deines Freundes hast du zu Recht bekommen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolle Schnitt - blume dieses Tulpenröckchen. bei Deiner Konfektionsgröße sieht er gigantisch aus.
    KOmpliment auf der ganzen Linie.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Oh! Der Stoff ist ja wuuuunderbar! Darf ich fragen, woher der ist?
    Und der Rock sieht wirklich unglaublich toll aus, so gut will ich auch mal nähen können :)
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Wieder so schöne Fotos.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  13. Ich will die STIEFEL sehen!! :.D
    Bin gespannt, was du dir ausgesucht hast ;.)

    Dein Tulpenrock ist wunderbar! Nicht so ganz mein Schnitt – ich bin eher so der A-Linien-Typ –, aber sehr, sehr hübsch umgesetzt! :.)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ein Lieblingsstück! So einen will ich auch!!! Der Stoff ist ein Traum, der Schnitt einfach wunderbar!
    Du siehst sehr glücklich darin aus!

    AntwortenLöschen
  15. Sieht sehr schick aus! Der Stoff passt toll zu dem tulpigen Schnitt.
    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  16. Total toll ... vorallem steht es Dir auch super gut ! Echt schön !
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Der Rock ist wirklich toll. Den würde ich auch sofort anziehen! Auch deine Kleiderkombination und Farbwahl sind mein Fall. Übrigens freue ich mich auch sehr, wenn meine Selbstnähereien nicht direkt auffallen; wobei ich aber öfter höre: Oh, ist das selbstgemacht? Was mich dann immer etwas verunsichert...
    Liebste Grüße, Nova

    AntwortenLöschen
  18. der steht auch noch auf meiner liste, ich hoffe ja, dass er meine "beulen" gut verstecken kann :D

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das ist ein toller Rock! Ich favoritisiere das Outfit ohne Cardigan, denn der Rock macht/Du hast eine fantastische Taille.
    LG Frau W.

    AntwortenLöschen