Freitag, 6. April 2012

Viele bunte Schildchen...

... kamen heute mit der Post.
Endlich Label-Nachschub!!
Bisher hatte ich immer schwarz mit einem silbernen Schriftzug, was mir auch ausgesprochen gut gefiel.... was aber nicht zu allem passte.
Darum hab ich mir bei Susanne die Idee abgeguckt, eine bunte Mischung zu bestellen.
Und so hab ich jetzt viele schöne zufällige Farbzusammenstellungen.

 Rosa:

Lila:

Grau:

... und viele andere:

Super gut fand ich übrigens meinen Trick zu Mengenvergrößerung:
Habe das Label zwei mal nebeneinander eingegeben. So musste ich zwar einen kleinen Überlängenzuschlag zahlen (ich glaub 2 €), habe dafür aber doppelt so viele Schildchen.
Außerdem habe ich so die Möglichkeit das Label zu falten und dann hab ich ein beidseitiges.

Hier der (unscharfe) Überblick: 
200 Labelns in vielen Farben von dortex

Kommentare:

  1. Das mit dem Überlängenzuschlag ist ja ein toller Trick! Dann muss ich morgen auch direkt noch mal bestellen :-)
    LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Toller Trick und danke für den Link!
    Wünsche dir frohe Ostern!
    ♥-liche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Tolle, bunte Schilder!
    Ich kenne sie nur als Wäscheschildchen - ich habe solche früher im Turnbeutel und in Jacken, Hosen etc eingenäht bekommen. Meine waren weiß mit roter Schrift, der Sohn hat sie aus Nostalgiegründen auch, mit blauer Schrift in seiner Kitawäsche.
    Liebe Grüße und frohe Ostern!

    AntwortenLöschen