Mittwoch, 14. März 2012

Me Made: Abschieds-Rock

Mit meinem neuen Rock nehme ich Abschied vom Winter.
Ich hab vor zwei Wochen noch in Windeseile einen warmen schwarzen Wollstoff zu diesem Rock gemacht. Hab mich beim Nähen beeilt, damit ich noch was von ihm habe, bevor es zu sonnig wird.
Heute trage ich ihn aber hoffentlich zum letzten Mal in diesem Winter. Denn heute gibts die ersten warmen Sonnenstrahlen und ich muss sagen: die mag ich mehr als meinen Rock.
Falls ich Mitbestimmungsrecht habe, entscheide ich mich für den Frühling und gegen den Rock.



Ach schön - mal wieder dabei zu sein hier und ein bisschen vor der Kamera rumzuhampeln :-)
Das macht Spaß!

Noch schnell zum Rock:
Den Schnitt finde ich gut! Burda: 1/2009.
Der Rock ist höher geschnitten als "normal". Das gefällt mir einem Gürtel dazu sehr gut.
Der Stoff ist aber zu dick für den Rock finde ich. Das macht Hubbel an den Nähten... Was nicht weiter schlimm ist .... aber eben nicht optimal.
Oben ist er mir etwas zu weit... Das macht mit Gürtel nichts, sieht dann aber ohne Jäckchen drüber von hinten etwas unprofimäßig aus. ...Was auch nicht weiter schlimm ist - aber hier vermerkt wird, damit ichs beim nächsten Mal besser mache.

Ach und fast vergessen:
Dazu trage ich meinen schönsten Loop. Den ich hier immer noch nicht gezeigt habe, obwohl ich ihn ganz wunderbar finde. Einfach weil der Stoff so wunderschön ist.

Dann schaun wir doch mal hier vorbei, ob die anderen Me Mädels auch noch das letzte Winteroutfit ausführen oder schon auf Frühling umgestellt haben.

.
.
.
PS: Es gibt hier bald wieder regelmäßig was zu lesen. Momentan bin ich in jeder freien Minute in meinem Haus - gedanklich zumindest. Oder in Baumärkten und Küchenstudios und und und...

Kommentare:

  1. Ich dachte schon du nimmst Abschied vom MMM ;-)
    Ein toller Rock, dann kann der Winter sich ja verabschieden.
    Lg
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr, sehr schön aus und es ist ein toller Rock um Abschied vom Winter zu nehmen :-)
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Rock! Viel Spaß beim Planen fürs Haus. Das ist sicherlich eine sehr sehr spannende Phase! Lg Elsa

    AntwortenLöschen
  4. Ein rundum schönes Outfit! Auch wenn ich mich genauso auf Frühling freue wie du! Viele Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  5. Superschöner Rock! Der Schnitt steht dir wirklich gut! Ich freu mich auch auf den Frühling, dann können wir wieder Farbe tragen! LG von Sanne (und Mathilde, die pupsend auf meinem Arm mitliest :-)

    AntwortenLöschen
  6. Macht eine gute Figur - bzw. betont eine gute Figur. Steht dir sehr gut.
    Und wie gut, dass wir kein Wetter machen können, das gäbe bestimmt Krieg. Oder wir hätten gar kein Wetter, weil wir uns auf keins einigen könnten. Hoffen wir also auf einen baldigen Frühling. Bei uns ist heute schon die Sonne rausgekommen und ich hatte mein erstes Eis des Jahres *freu*

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Rock und du kannst die hohe Taille sehr gut tragen. Auch die anderen Sachen dazu sind sehr schön.

    Hauskauf ist spannend, gell? Viel Spaß dabei.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt dein Outfit richtig gut, vor allem der Rock ist schön geworden. Steht dir alles sehr gut.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja, das Haus! Deshalb sieht man nicht so oft was von dir. Aber wenn, dann richtig. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist wirklich toll! So ein ähnliches Schnittmuster ist in der aktuellen Burda auch drin. Und da ich zufällig an ein solches Heft gekommen bin, wollte ich mir diesen Rock nähen. Weil: so ein schmaler Rock mit hoher Taille ist ein echter Klassiker!

    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht so wunderschön aus. Also dein ganzes Outfit, nicht nur der Rock! Ich würd's dir am liebsten wegklauen ;.)

    Und es freut mich, das du dich nur vom Winter verabschiedest. Ich hatte auch schon befürchtet, du hörst hier auf. Uff!

    AntwortenLöschen
  12. ...wenn man so hübsch vom Winter abschied nehmen kann...was will Frau mehr...sieht super aus...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  13. Hey, der ist aber gut geworden. Steht dir ausgezeichnet!
    Na und der nächste Winter kommt bestimmt...
    Gruß M.

    AntwortenLöschen
  14. Toll sieht er aus, der Rock. Ich trage ja solche Bleistiftröcke auch sehr gern. Nur an so einen hohen Schnitt habe ich mich noch nicht rangewagt.
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Na, bei Deiner Figur und dem ohnehin anstehenden Fruehling bei Euch - wie waer's mit dem sog. 'Paperbag-Rock' ?

    Laenge variabel, aber am Bund sogar noch etwas hoeher als Deiner aber auf alle Faelle weiter, damit das Ganze dann mit Guertel wirklich so aussieht wie ein zusammengebundenes Tuetchen/Saeckchen.
    Schaut ziemlich gut aus an 'Heringen' wie Dir (sorry, eigentlich wird Simone von 'Anmasi's Welt' oefter mit diesem Namen gezwiebelt, aber er passt schon auf einige Maedels hier beim MMM! ;-) !

    Liebe Gruesse und nix fuer ungut,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön! Ich finde diesen hohen Schnitt super! Wohlmöglich kannst du ihn an dem ein oder anderen Frühlingsabend noch ganz gut gebrauchen mit seiner warmen Wolle! ... oder du trägst ihn dann in klimatisierten Möbelhäusern und Küchenstudios!

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde das ganze Outfit richtig toll. Der Rock steht dir fantastisch, macht eine tolle Figur.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen