Montag, 21. November 2011

Weihnachtskleid - Teil zwei: der Stoff

Ich und mein Weihnachtskleid, wir werden in etwa so aussehen:


Ich habe ja berichtet, dass ich mit dem Stoffkauf letzte Woche meinen Nerven etwas Gutes getan habe. Nicht schlecht war dabei, dass ich noch etwas Restgeld auf meinem Geb.-Gutschein vom Stoffladen hatte, so dass ich mir bei der ganzen Sache auch nicht allzu verschwenderisch vorkam. 
Ich hab mich für einen dunkelblauen Spitzenstoff entschieden und werde ihn mit einem nur leicht helleren Blau unterfüttern. 


Das farblich um diese Tageszeit aufs Foto zu bekommen ist nicht so leicht, aber so ähnlich sieht es aus:


... selbstverständlich hatte ich mich mal wieder nicht so wirklich auf meinen Einkauf vorbereitet und habe darum vom Spitzenstoff zuviel und vom Futterstoff zu wenig gekauft. ...Das Zuschneiden wird also spannend... Ich berichte euch nächsten Montag, ob ich es schaffe den Schnitt zu überlisten... oder ob ich bis dahin wohl möglich noch mal zum Stoffladen gedüst bin und Nachschub geholt habe.

PS: Das andere Kleid wurde es übrigens nicht, weil ich bemerkt habe, dass die Stoffkreise nicht aufgenäht waren sondern zum Stoff gehören. Habe den Stoff dann sogar im Netz gefunden, fand es aber etwas happig 80 Euro auszugeben.

...Hier können wir schauen, ob andere bereit waren so tief in die Tasche zu greifen für den passenden Stoff.

Kommentare:

  1. Der Stoff ist ein Traum! :.D

    Paula, wie findest du nur diese Sahnestückchen? Der Traum ist wie gemacht für dein Kleid! :schwaerm:

    Wunderwunderschön! :.)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja ein richtiges Mitternachtsblau, sehr edel und sehr schööön! Das sieht bestimmt als Kleid super aus!

    Viele Grüße
    Hella

    AntwortenLöschen
  3. Wunder-, wunder-, wunderschön! Was soll ich sonst noch dazu sagen. Das ist ein so schönes Blau, ich bin hin und weg.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  4. Oh ,bei dem Preis wär ich an Deiner Stelle auch mal ganz lässig von der Mauer abgesprungen !! Bin ziemlich sicher ,dass das Endresultat toll werden wird (auch wenn ich letzten Mo etwas skeptisch bezügl. der Liason Spitze / Paula gewesen bin )
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin so gespannt auf dein Kleid, es kribbelt schon richtig :-)! Es wird dir bestimmt ganz ausgezeichnet stehen. Die Stoffe sind übrigens sehr schön.
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich schon auf dein fertiges Kleid und denke dass der Schnitt sehr gut zu Dir passt.

    AntwortenLöschen
  7. Die Stoffe sehen super aus! Das Kleid wird bestimmt traumhaft!
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön! Die Stoffe sehen ganz klasse aus, und ich bin eigentlich nicht so der Fan von Allover-Spitze.
    Das Blau bringt Deine Augen total zum Leuchten.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Die Stoffe sind traumhaft. Die Farbe und di Spitze, einfach toll. Ich glaube, ich muss auch mal was aus Spitze machen, du machst mich ganz neidisch.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Das Blau ist wunderschön! Spitze ist nicht so mein Ding, aber in der Kombination gefällt es auch mir!

    Danke für Deinen Besuch bei mir! Schön hast Du's hier, da komm ich öfter vorbei :)

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde deine Wahl super! Mir gefällt das nun gewählte Schnittmuster ein bißchen besser als der erste Kandidat.
    Wir sehen uns :o)
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin sooo gespannt auf das Kleid! Sobald mein Kugelbauch weg ist, möchte ich mir das auch mal nähen. Vielleicht nicht gerade mit Spitze - die passt sehr schön zu Weihnachten, ist aber nicht so alltagstauglich... LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Paula,

    sehr schöne Stoffkombination. Sieht schon jetzt sehr toll an Dir aus. Bin schon ganz gespannt auf dein Kleid.

    und selbst wenn Du zu wenig Futter hast ... Futter kann man ja in der Regel ohne Probleme nachkaufen.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  14. Schick, schick, schick! Finde das dunkle blau sehr gut und bin extrem gespannt, wie es wird!

    AntwortenLöschen