Dienstag, 15. November 2011

Eine Runde Stoff kaufen für meine Nerven...

... war heute nötig.

Am Wochenende 14 Stunden Deutscharbeiten korrigiert, ohne fertig geworden zu sein, gestern bis fünf und heute bis vier in der Schule, nur um hinterher an den Schreibtisch zu wechseln und weiter zu machen... UND so geht das die ganze Woche UND noch Elternsprechtag und UND am Wochenende Tag der offenen Tür, also auch wieder hin UND noch Stau auf dem Nachhauseweg UND ein nerviger Holländer vor mir, der es nicht geregelt kriegte die Ampeln, die man noch hätte kriegen können zu kriegen UND kein Butterbrot mitgehabt und halb verhungert zu Hause angekommen.

Ihr (...verzeiht mir bitte das Gejammer...) versteht schon was ich sagen will: Stimmungstief!!!

Als ich also grad resigniert den Stapel Mathearbeiten ausgepackt hab, kommt mein Freund, packt mich ein und bringt mich in die Stadt zum Stoffladen.

Hach....
Das war sooo gut.
Jetzt hab ich einen schönen Weihnachtskleidstoff, bin wieder ausgeglichen zurückgekehrt an meinen Schreibtisch und kann soviel verraten: es ist ein Stoff für Kleid zwei aus der gestrigen Auswahl.
Gezeigt wird er natürlich erst nächsten Montag...

Kommentare:

  1. Das ist ein GUTER FREUND!!!! Das war ja wohl das einzig wahre! und jetzt bloß nicht direkt wieder reinpurzeln ins Stimmungstief!

    AntwortenLöschen
  2. Ui, mag dein Freund mal ein Seminar geben... So für die Freunde und Männer anderer Frauen und Freundinnen?
    Toller Freund und blöder Holländer!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja das kenne ich nur zu gut. So viel zu dem Thema wir haben den halben Tag frei und 1/3 vom Jahr Ferien.

    Schön, dass der Gute das so geregelt hat.

    Kopf hoch!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was schön zu lesen, das holt mich fast aus meinem Stimmungstief heraus....
    Viele Grüße an deinen Freund, er hat es genau richtig gemacht. Und auf dein Weihnachtskleid bin ich sowieso gespannt, interessante Schnitte hast du dir ausgesucht!
    Rita

    AntwortenLöschen
  5. Da weiß aber einer ganz genau wie er dich aufheitern kann. Den würde ich mir warm halten :-) jetzt bin ich ja mal gespannt, welchen Stoff für welches Kleid du gefunden hast!
    Lg
    Ela

    AntwortenLöschen
  6. Nun ja, für diese Stimmung sind bei mir keine Deutsch und Mathearbeiten nötig. Drei KInder reichen auch.
    Und: Stoff kaufen hilft immer. da kann ich Dir zustimmen.
    Vorausgesetzt, die drei kinder kommen nicht mit.

    Liebe Grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Paula,

    ach, das war ja eine tolle Idee von deinem Freund. Scheint Dir wirklich gut getan zu haben.

    Viel Erfolg und Nerven noch für den Rest der Woche.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  8. Ein Mann, der weiß, wie er seiner Frau was Gutes tun kann! Du Glückliche!
    Früher habe ich mich oft über Lehrer lustig gemacht, so von wegen: 12 Wochen Urlaub im Jahr und 6-7 Stunden Arbeit am Tag, oh wie anstrengend! Da heute zu meinen Freundinnen auch Lehrerinnen gehören, sehe ich das mittlerweile "etwas" anders.
    Auf den Stoff bin ich gespannt. Ich fahre heute auch mal in die Stadt zum Stoffe schauen, fühlen und hoffentlich kaufen!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Oh, weh, was für ein mistiger Tag!

    Aber Szoffkuscheln macht doch alles wieder wett, was? Ich freue mich auf Kleid zwei … Ob du wohl gerade mit Spitze kuschelst? Oder mit was anderem? Ich freue mich schon auf Montag! :.D

    Die Blogger App ist übrigens leider eher mäßig. Die kann einfache Posts schreiben und unmotiviert die Bilder ans untere Ende klatschen. Meinen Rechner ersetzt sie auf keinen Fall. Aber wenn ich eine bessere finde, sag ich noch mal Bescheid ;.)

    AntwortenLöschen
  10. Szoffkuscheln? Hä? Hihi ;.)

    Stoffkuscheln natürlich! Tststs …

    AntwortenLöschen
  11. Ja solche Aufmunterungen sind mir die Liebsten. Freu mich schon auf die Bilder. Solche Freunde muss man festhalten. Lieben Gruß Conny

    AntwortenLöschen
  12. ui, jetzt machst du es aber spannend! *hibbel*

    mir gefallen ja beide kleider, weil sie das gewisse etwas haben....

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen