Sonntag, 2. Januar 2011

Ein neues Jahr erstrahlt...

... in neuem Licht.
Nachdem der Jahresanfang gestern auf meinem Sofa draufgegangen ist, hab ich mich heute der Fertigstellung einiger Überbleibsel aus dem letzten Jahr gewidmet. Etwas Marzipan musste noch beseitigt werden, der Abwasch von 2010 war leider noch übrig, aber auch mein Pappmaché-Werk aus dem Pappmaché-Kurs bei Marga Müngersdorf (sehr zu empfehlen: www.hautnah-t.de). Und so habe ich es dann heute zu einer Lampe gemacht und aufgehängt.

Hier ist sie aus
und
hier ist sie an.
Und ich muss sagen: Schön ist sie, wie sie da so hängt über meinem weißen Sofa auf der grauen Wand. 
Man könnt glatt meinen sie wär extra dafür gemacht :-)

Kommentare:

  1. Hallo Paula,
    ein frohes neues Jahr wünschen Mathias und ich euch beiden!
    Wir hatten hier eine richtig schöne Küchenparty bis zum frühen morgen.
    Die Lampe ist ja echt super schön geworden.
    Bei euch sieht es ja total anders aus, aber sehr schön mit den grauen Wänden und dem weißen Sofa.
    Viele Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wie wunderschöööön!
    Das war aber eine gute erste Tat für 2011. Da lässt es sich ja jetzt die restlichen Ferientage wunderbar auf dem Sofa sitzen ;-)
    ...ich fühle mich sehr motiviert jetzt auch endlich zur Tat zu schreiten und meine Lampe auch fertig zu machen!

    AntwortenLöschen